Archive for Januar, 2011

Interessenten, die Deine Zeit nicht schätzen, schätzen auch Deine Arbeit nicht

20. Januar 2011

Vorstellungstermin beim potentiellen Kunden. Er lässt Dich warten, er nimmt Telefonate entgegen, macht nebenher noch etwas anderes. Es ist ja alles so wichtig.

Es ist das letzte Mal, dass mir so etwas passiert ist. Da bin ich mir sicher. Zukünftig klingeln da dann die Alarmglocken.

Meine Erkenntnis: Wer so mit einem Geschäftspartner umgeht, der wird auch die geleistete Arbeit, und sei sie noch so gut, nicht zu schätzen wissen. Es geht dabei gar nicht um Lob, sondern einfach um Lohn.

Daher ein Warnung an alle Existenzgründer: Wenn man Sie beim Erstgespräch nicht ernst nimmt, dann bauen Sie sich ein Auffangnetz. Noch mehr Dokumentation als geplant und Kommunikation über sichere Wege (Post, Einschreiben, persönliche Übergabe, …). Wahrscheinlich zahlt es sich aus. Wenn Sie es sich leisten können, stehen Sie auf, bedanken sich für die Erfahrung und gehen.

So grass steht es wahrscheinlich in keinem Lehrbuch, sollte es aber. Sie wollen und sollen damit nicht den Interessenten erziehen, nein, Sie sollen sich selbst schützen. Solche Erfahrungen bis zur Neige auszukosten tut weh und ist teuer.

Advertisements